Faltschachtel Bedruckung

Bis vor kurzem konnten bedruckte Faltschachteln lediglich im Offset Druckverfahren effizient hergestellt werden – allerdings liegen die Mindestbestellmengen bei diesem Druckverfahren bei ca. 5.000 Stück. Wer Faltschachteln mit individuellem Druckbild zu geringeren Mengen bestellen wollte, musste sehr hohe Preise zahlen. Mittlerweile ist die Digitaldrucktechnik sehr weit fortgeschritten und es sind bereits Maschinen verfügbar die sich qualitativ auf einer ähnlichen Stufe befinden wie Offsetmaschinen, jedoch auch geringen Mengen kostengünstig bedrucken können. Diese Maschinen sind in der Lage verschiedensten Kartonqualitäten zu bedrucken, wobei es keine Rolle mehr spielt welche Grammatur und Dicke der Karton hat. So kann beispielsweise auch Wellpappe problemlos bedruckt werden.
Neben den hohen Mindestbestellmengen waren die langen Lieferzeiten im Verpackungsdruck immer ein Problem für Kunden, die in aufwendigen Produktionsprozessen begründet waren. Auch hier schafft die moderne Digitaldrucktechnik Abhilfe. Durch die hohe Flexibilität, die einfache Einrichtung sowie das Wegfallen von Klischees können bisher unerreicht kurze Lieferzeiten ermöglicht werden.
Diese Vorteile der modernen Faltschachtel Herstellung eröffnen Unternehmen völlig neue Möglichkeiten. So können individuell bedruckte Faltschachteln selbst für die Verpackung von Produkten mit geringem Volumen realisiert werden – man muss sich nicht mehr mit langweiligen braunen oder grauen Kartons zufrieden geben. Durch die angesprochene Flexibilität werden bedruckte Faltschachteln auch immer mehr zu einem Tool für Marketing Abteilungen. Denn nun können für Marketingaussendungen oder Kundenevents maßgeschneiderte Faltschachteln im Firmenbranding verwendet werden, was früher als undenkbar galt.

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.


Top